Binäre Optionen Bonus beim Demokonto

Ein binäre Optionen Bonus ist ein Angebot von einem Broker, entworfen, um die Händler mit zusätzlichen Mitteln zur Verfügung zu stellen mit dem Handel oder Verluste zu mildern sollte falsch ein Handel gehen. Normalerweise ist das Angebot in Form eines Willkommens-Bonus oder ein Angebot anmelden, wie es manchmal auch genannt Binäre Optionen Demokonto wird. Willkommen Angebote sind natürlich auch ein Anreiz für neue Kunden, dass bestimmte Broker zu verbinden.

Sie kommen in einer Vielzahl von Formen, zum Beispiel:

  • Bonus ohne Einzahlung
  • Deposit Match
  • Risikofreihandel
  • Unterrichtsmaterial
  • Hardware oder Preise

Die Boni kommt immer mit Bedingungen. Diese Begriffe sind die wichtigsten Aspekte der einen Bonus zu vergleichen. Ein kleiner ‚No Strings‘ Bonus könnte zum Beispiel sein, viel attraktiver als eine größere Prämie, die einige sehr restriktiven Bedingungen hat.

Welcome Bonus Beispiel

Nehmen wir ein Beispiel nehmen. Die häufigste Form von Bonus ist die ‚Deposit Match‘. Hier wird, http://www.forexaktuell.com/binaere-optionen/demokonto/ wenn ein Binäre Optionen Demokonto neuer Händler ein Konto eröffnet, ihre erste Einzahlung einen Bonus auslösen. Dies ist normalerweise ein Prozentsatz der Ablagerung. Also, die Kaution unter der Annahme, war ein 50% Bonus Deal:

  1. Ein Händler macht eine Einzahlung von $ 200
  2. Ein Bonus von 50% (in diesem Fall 100 $) würde zu ihrem Konto hinzugefügt werden

Wenn die Einzahlungsbonus Zahlen 100%, die gleichen Händler würde $ 200 in Bonus-Fonds erhalten.

Risikofreihandels

Ein Risikofreihandel ist eine weitere einfache Form von Bonus. Eine Attraktion des risikofreien Bonus ist, dass die Bedingungen sind in der Regel viel weniger restriktiv. Ein Risikofreihandel Binäre Optionen Demokonto gibt dem Händler die Möglichkeit, einen Handel zu bringen, wohl wissend, dass, wenn es verliert, sie verlieren kein Geld von ihrem Konto. Wenn er gewinnt, halten sie die Gewinne.

Einige Broker bieten 3 oder sogar 5 risikolos Trades, und sie werden alle auf die gleiche Weise arbeiten. Mit mehr Trades kommen jedoch mehr Bedingungen. Zum Beispiel mit einer risikofreien Handel, ist der Broker wahrscheinlich Gewinne als Bargeld auszahlen – sofort verfügbar für den Rückzug. Wo ein Broker mehr risikolos Trades bietet, wird es wahrscheinlicher, dass alle Gewinne müssen „übergeben“ (gehandelt) mehrere Male, bevor sie herausgezogen werden kann.

Dies ist einer der Gründe, warum, wenn Boni zu vergleichen, die Bedingungen entscheidend sind. Am Ende dieser Seite, wir risikolose Trades genauer erforschen und erklären, warum gibt es immer ein gewisses Maß an Risiko.

No Deposit Bonus

Der ‚No Deposit‘ Bonus ist genau das, was der Name schon sagt – ein auf ein Konto gutgeschrieben Bonus ohne die Notwendigkeit für eine erste Einzahlung. Es ist eindeutig eine attraktive Option für einen Händler, aber wie oben erläutert – Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird der Schlüssel. Ein Bonus ohne Einzahlung wird in der Regel einen sehr hohen Umsatz erfordern, bevor Binäre Optionen Demokonto irgendwelche Mittel abgezogen werden können, und diese Anforderung muß normalerweise innerhalb kurzer Zeit erfüllt werden.

In Anbetracht der Bedingungen anspruchsvoll sind, wird deutlich, dass ein Live-Konto, mit einem ‚Bonus ohne Einzahlung‘, wird tatsächlich in der gleichen Weise wie ein Demo-Konto verhalten. Der Grund dafür ist, sind diese Bonusgelder unwahrscheinlich werden zurückgezogen und sind nicht „echtes Geld“, bis bestimmte, strenge, haben Kriterien erfüllt sind.

Diese Art von Bonus ist auch selten. Es funktioniert nicht so gut für Makler oder Händler. Die letzten Monate haben eine Abkehr von nicht Einzahlungsbonusse, in ‚risikofrei‘ Trades gesehen. Dies ermöglicht Händlern, die leben, um echtes Geld Plattform zu benutzen, aber eine Handvoll Geschäfte ohne finanzielles Risiko zu platzieren. Broker neigt nun entweder ohne Risiko Trades oder Einzahlungsbonus anbieten zu können.

Die besten Zeiten Boni Anspruch

Die beste Zeit für einen Nutzen Anspruch oft nicht an dem Punkt, der die erste Einzahlung. Bei einigen Brokern ist die beste Vorgehensweise ein Konto bei der Mindesteinlage zu öffnen – Drehen irgendwelche Boni nach unten. Dann nach einer Zeit des Handels, der Makler anrufen und einen Bonus verhandeln direkt mit ihnen auf der Grundlage einer größeren Anzahlung. Dies ist besonders wirksam, wenn es eine größere Summe investiert werden. Je größer die zweite Einzahlung, desto besser alle Bonusbedingungen werden.

Wenn das zu viel Mühe scheint, dann neue Händler sollten auf jeden Fall einen möglichen Bonus erforschen – und sicherzustellen, dass es für sich arbeiten wird. Stellen Sie sicher, dass alle Bonusbedingungen bequem erreicht werden können – ohne Handel Gewohnheiten zu ändern. Besonderes Augenmerk auf die Umsatzanforderungen und zeitlich unbegrenzt in welcher Zeit die Grenzen müssen erfüllt sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gibt bestimmte Probleme, die Händler sollten sich bewusst sein, wenn Boni zu vergleichen. All diese Fragen werden in der Regel irgendwo innerhalb der Bedingungen sein, so ist es wichtig, diejenigen zu überprüfen. Hier werden wir einige der Details Liste zu achten, wenn die Überprüfung der Kleingedruckten des Bonus-Deal Sie gefunden haben:

  • Rückzug Einschränkungen – Fast jeder Bonus wird diese haben. Zum Beispiel gibt es Umsatzanforderungen erfüllt werden, und müssen sie innerhalb einer bestimmten Zeit erfüllt werden? Je größer die Anzahlung die restriktivere diese sein wird. A $ 100 Bonus, der mehr als 20 – mal gedreht werden muss, bedeutet $ 2000 im Wert von Handel.
  • Ist Ihre Einzahlung eingesperrt? – Es gibt Formen der Bonus, der tatsächlich die erste Einzahlung zu sperren, sowie die Ablagerung selbst, so dass nichts zurückgenommen werden kann , bis der Umsatz Anforderungen erfüllt werden. Diese Boni sind zum Glück selten – aber setzen die Händler auf einen riesigen Vorteil. Jeder Broker diese Art von Begriffen ist am besten ganz vermieden.
  • Wie wird bezahlt der Bonus? – Sind Bonusguthaben von Ihrer Einzahlung trennen? Wenn ja, ist dies in der Regel besser.
  • Wie werden die Gewinne mit Risikofreier Handel bezahlt? – Sind die Gewinne als Bargeld in die Rechnung bezahlt oder als Bonus – Fonds (mit ihren eigenen Bedingungen erfüllt werden) hinzugefügt