Utility Settlement Coin-Projekt betrachtet globalen Devisenmarkt

Die Blockkettenfirmen Fnality und Finteum bündeln ihre Kräfte, um den Interbankenmarkt für Intraday-Devisenswaps zu übernehmen.

Unterstützt von einigen der größten Banken der Welt baut The News Spy eine Utility Settlement Coin (USC) auf Basis von Ethereum

Sie arbeitet nun an der Schaffung der Interoperabilität zwischen der The News Spy und der Anwendung von The News Spy, die die R3 Corda-Plattform nutzt, um einen globalen The News Spy Finanzmarkt für Intraday-Liquidität zu schaffen.

Die Partner argumentieren, dass Devisen zwar der größte und liquideste Markt der Welt sind, aber mit unterschiedlichen und oft veralteten Systemen und Technologien gehandelt werden, was zu doppelten Prozessen und hohen Verarbeitungszeiten vor und nach dem Handel führt.

Durch die Kombination ihrer Projekte hoffen sie, eine sofortige Abwicklung auf den Markt zu bringen. Mit Finteum werden USC-Gelder reserviert, bevor eine Order im Central Limit Order Book platziert wird, und die Order kann anschließend storniert werden, wodurch die Münze freigegeben wird.

Die Banken würden den USC nutzen, um das rechtliche Eigentum an den beiden Währungen mit Hilfe von Geldern bei Zentralbanken zu übertragen. Dies würde atomar geschehen, wobei entweder beide Übertragungen zusammen oder gar nicht stattfinden.

Große Banken könnten jeweils Dutzende von Millionen einsparen

Da diese Version der Abwicklung rund um die Uhr erfolgen kann, besteht ein geringeres Gegenparteirisiko und weniger Vermittler

Brian Nolan, Mitbegründer von Finteum, sagt, dass die Unternehmen jetzt drei oder vier Banken an Bord holen wollen, um die Integration zu unterstützen und Feedback während des Tests zu geben.

Nolan: „Jeder Versuch eines Bank-Treasurer, einen Intraday-FX-Swap durchzuführen, birgt Abwicklungsrisiken und zeitliche Unsicherheiten auf dem aktuellen Markt. Intraday-FX-Swaps sind daher eine ungenutzte Wertquelle für Treasurer von Banken. Große Banken könnten jeweils Dutzende von Millionen einsparen, indem sie ihre tägliche Liquidität effizienter gestalten.“